Rituale

cordula nitschke

Dipl. Ing. für Architektur und freischaffende Künstlerin 

mondhüttenrituale


Zeremonielles Übergangsfest


Das Mondhüttenritual ist ein Angebot für Mädchen / junge Frauen, die den Beginn ihrer Mondblutung als initiatorischen Übergang in einen neuen Lebensabschnitt ehren und feiern möchten.


Gemeinsam entwickeln wir eine rituelle Zeremonie, in der die Bedürfnisse & Wünsche wie auch die Ängste und Unsicherheiten, die diese Lebensphase, in der Altes nicht mehr trägt und Neues noch nicht greifbar ist, mit sich bringt, Beachtung finden.


hochzeitsrituale


Schamanische Hochzeiten


Es ist ein alter Brauch die 'Hohe Zeit' im Leben zweier Liebenden mit einer Zeremonie zu bekräftigen.

So unverwechselbar wie der gemeinsame Weg Gestalt annimmt, so einmalig und persönlich sind die Versprechen, die sie sich geben wollen und können.


An einem besonderen Ort (z.B.Kraftort in der Natur) wird ein spiritueller Raum eröffnet.  Kräfte und Elemente sind eingeladen, diese Zeremonie zu unterstützen und ZeugInnen eines Versprechens zu sein, dass im Einklang mit dem Sein steht  und den Zyklen und Rhythmen der Natur des Lebens gewidmet ist.



AKTUELLES


Mondhüttenrituale, spiritueller Unterricht und Hochzeitsrituale finden auf Anfrage statt.


Bei Fragen oder Interesse melden Sie sich bitte per Mail oder telefonisch  unter:


cordula.nitschke@arcor.de

Tel:  0175 1816642